Gliederung des Artikels

1. Social Media 2022: aktuelle Social Media Plattformen und Trends

Die Anzahl der Menschen, die auf Social Media Plattformen wie Instagram, Facebook, Twitter oder TikTok vertreten sind, steigt Jahr für Jahr. Dies hat einerseits mit der stetigen Weiterentwicklung und den neuen Funktionen zu tun. Andererseits entstehen auch immer wieder neue soziale Netzwerke mit innovativen Ideen und lösen unglaubliche Hypes aus. Bereits jetzt ist die Kurzvideo-Plattform TikTok nicht mehr wegzudenken und wird mit weiter steigenden Userzahlen auch immer interessanter für Creator und Unternehmen. Ein weiteres Beispiel ist die Audio-only-App Clubhouse, welche während (und vor allem durch?) die Corona Pandemie enorm an Beliebtheit gewonnen hat. Die daraus folgende Reaktion der etablierten Anbieter ist, schnellstmöglich nachzuziehen und ihrer Community neue Features bereitzustellen. So konkurrieren “Spotlight” von Snapchat, Instagram “Reels” und neuerdings auch Youtube “Shorts” allesamt mit der erfolgreichen TikTok App. Die Tendenz der sozialen Netzwerke ist klar erkennbar: der Content wird immer kurzlebiger und schneller, außerdem spielen Audio und Video eine immer größer werdende Rolle bei der Erstellung von Content.

Um auch 2022 weiter den Überblick zu behalten und seinen Followern qualitativ hochwertigen Content liefern zu können, ist es besonders wichtig, die richtigen Formate und Auflösungen der Bilder und Videos zu kennen.

Vorsicht: Das falsche Format & Seitenverhältnis beim Uploaden können zu verzerrten, verpixelten Fotos sowie zu Videos mit geringer Qualität führen!

In diesem Artikel findest du daher eine Übersicht von Social Media Upload-Größen der wichtigsten sozialen Netzwerke. In diesem Leitfaden findest du die optimalen Maße und das empfohlene Seitenverhältnis für dein Profilfoto und Titelfoto, deine Posts sowie deine Videos. Oft geben die sozialen Netzwerke die optimalen Größen an, teilweise haben wir dir aber die Formate angegeben, mit denen wir qualitätstechnisch die beste Erfahrung gesammelt haben!

2. Format und Auflösung: optimiere Uploads mit den aktuellen Video- und Bildgrößen

Im Folgenden findest du einen kurzen Überblick über die empfohlenen Bild- und Videogrößen der Social-Media Plattformen! Die jeweiligen Formate und Auflösungen sind empfohlene Maße, natürlich kannst du deinen Content auch in anderen Größen beziehungsweise Breite-Höhe-Verhältnissen hochladen!

Tipp: nutze diesen Artikel als Checkliste & orientiere dich vor dem Hochladen deines Contents an den jeweiligen Informationen zu Pixeln und Maße.

2.1 Facebook Formate 2022

Obwohl es mittlerweile viele Alternativen und Konkurrenten gibt, ist Facebook als Klassiker weiterhin eine Plattform mit unzähligen Usern. Besonders für Unternehmen und damit verbundene Werbeanzeigen ist Facebook weiterhin oft die erste Wahl. Auf der Plattform kann man Content in sehr vielen verschiedenen Formaten hochladen. 

Für die Erstellung von Werbeanzeigen gibt es spezielle Best Practices, die du in diesem Ads-Guide nachlesen kannst.

Die empfohlenen Formate für Facebook 2022 (in Pixel):

  • Profilbild: 170×170 rund, empfohlen 400×400
  • Banner/Titelbild: mindestens 400×150, empfohlen 851×315
  • Feed-Bild: 1080×1080, 1200×1500, 1200×630
  • Story: 1080 x 1920 (9:16)
  • Live Video: 1080×1920 (9:16)
  • Feed-Video: empfohlene Breite: 1200px

2.2 Twitter Upload Formate 2022

Auch die Mikroblogging-Plattform Twitter ist neben den Text-Tweets bekannt für Videos und Bilder aller Art. Hier ist es zudem möglich, mehrere Bilder auf einmal hochzuladen. Je nach Anzahl der Fotos in einem Tweet kann sich auch die Vorschau der Bilder verändern. 

Damit du in Zukunft mehr Menschen mit deinem Content überzeugen kannst, findest du hier die empfohlenen Upload-Formate für Twitter (in Pixel):

  • Profilfoto: 400×400
  • Titelfoto: 1500×500
  • Feed-Bild: 1200×675
  • Feed-Video: 1280×720 (16:9), 720×1280 (9:16), 720×720 (1:1)

2.3 Pinterest Pin-Größe 2022

Pinterest bietet seinen Usern seit vielen Jahren interessanten und inspirierenden Content und wird dadurch häufig von Unternehmen zum Bewerben ihrer Produkte oder Websites verwendet. Immer wieder kommen neue Formate für Pins oder Video-Pins an den Start.

Überzeuge auch du deine Pinterest-Follower mit hochwertigen Pins (in Pixel):

  • Profilbild: 165×165
  • Banner: 800×450 (nur mit Unternehmenskonto)
  • Pin (Foto): 1000×1500
  • Video-Pin: 1:1, 2:3, 9:16

2.4 Instagram Bild- und Videogrößen 2022

Auf der beliebten Plattform Instagram gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, seinen Content zu veröffentlichen. Mit der Zeit kamen immer mehr Formate hinzu. Zuletzt ging Instagram mit dem Kurzvideo-Format „Reels“ an den Start, welches stark an die Videos von TikTok erinnern.

Greife auf diese Liste zurück, um immer die optimale Auflösung zur Hand zu haben (in Pixel):

  • Profilbild: 320×320
  • Feed-Bild: 1080×566, 1080×1080, 1080×1350
  • Titelbild von Videos: 420×654
  • Reels: 1080×1920 (9:16), Videodauer 15, 30, 60 Sek.
  • Story: 1080×1920 (9:16)
  • Feed-Video: 1080×566 (1,91:1), 1080×1080 (1:1), 1080×1350 (4:5) (empfohlen)
  • InstagramVideo (zuvor IGTV): 1080×1920 (9:16)
  • IG-Live: 1080×1920 (9:16)

Im Oktober 2021 hat sich Instagram dazu entschieden, die Funktion IGTV quasi abzuschaffen. Das IGTV-Videoformat wird zukünftig mit den normalen Feed-Videos unter dem Namen „Instagram Video“ kombiniert. Ab sofort findest du in deinem Profil neben den Beitrags und Reels-Symbolen einen Tab mit Video-Button, unter dem deine geposteten Videos erscheinen. Die Video-Vorschau von 60 Sekunden bleibt gleich (bei Ads sind es 15 Sekunden), jedoch sind nun Videos mit 60 Minuten Länge auch im Feed möglich. Hinzu kommt außerdem, dass man Videos zuschneiden und bearbeiten kann. An dem Format ändert sich jedoch nichts.

Stand Januar 2022: Laut einigen Nutzern testet Instagram anscheinend gerade ein Update für die beliebten Instagram-Stories. Dieses Update soll es Nutzern ermöglichen, zukünftig Stories mit einer maximalen Länge 60 Sekunden zu posten. Bisher wurden Stories, die länger als 15 Sekunden sind, in einzelne Abschnitte geteilt. Instagram möchte mit einer längeren Stroy eventuell mehr mit TikTok konkurrieren.

2.5 Youtube Bild- und Videoformat 2022

Auf Youtube spielen natürlich Videos die größte Rolle. Neuerdings ist es durch “shorts” auch auf der Videoplattform möglich, Kurzvideos im 9:16 Format hochzuladen. Während die klassischen Youtube-Videos normalerweise im Querformat hochgeladen werden, kann man nun Shorts im Hochformat uploaden.

Hier findest du alle Upload-Größen für deinen Youtube-Kanal (in Pixel):

  • Profilbild: 800×800
  • Titelbild: 2560×1440
  • Videoformat: 1920×1080 (1080p), 2560×1440 (1440p), 3840×2160 (2160p) (16:9)
  • Shorts: 1080×1920 (9:16), Videodauer: 15, 60 Sek.

2.6 TikTok Video-Format und -Größe 2022

Der Vorreiter der beliebten Kurzvideos im Hochformat (9:16) ist immer noch TikTok. Die Plattform bringt kontinuierlich neue Trends hervor, bietet unzählige Effekte und neuerdings auch eine Videolänge von bis zu 3 Minuten.

Mit folgenden Formaten erzielst du die besten Ergebnisse auf TikTok (in Pixel):

  • Profilbild: 200×200 (empfohlen)
  • Profilvideo: 1:1 Verhältnis, max. 6 Sekunden lang
  • Video: 1080×1920 (9:16)
  • Videodauer: 15, 60, 180 Sekunden

3. Zusammenfassung: alle Social Media Formate 2022 im Überblick

Wie du siehst, gibt es auf jeder Plattform andere Möglichkeiten und somit auch andere Empfehlungen für die jeweiligen Auflösungen und Formate der Bilder und Videos. Damit du die richtigen Größen immer griffbereit hast, haben wir alle Infos noch einmal in eine Infografik zusammengefasst. Diese kannst du dir gerne abspeichern oder mit Verlinkung auf deinen Kanälen posten.

infografik-social-media-formate-2022

4. Tipp: bessere Upload-Qualität mit dem richtigen Social Media Equipment

Bevor du deinen Content in die richtige Größe bringst, muss dieser erst einmal erstellt werden. Um Qualitätsverluste auf Social Media Kanälen zu vermeiden, solltest du neben dem richtigen Format auch auf eine qualitativ hochwertige Auflösung achten.

TIPP: Hochwertige Aufnahmen erreichst du mit der richtigen Kameraeinstellung und dem passenden Influencer Equipment!

Da es viele verschiedene Arten von Influencern gibt, muss die jeweilige Ausrüstung an den jeweiligen Content angepasst werden. Eine wichtige Rolle spielen in jedem Fall die Belichtung, die Tonqualität und das passende Setup mit Hilfsmitteln für beispielsweise wackelfreie Bilder und Videos. 

So stellen Ringlichter & Softboxen wichtige Tools für Beauty- & Fashion-Influencer dar, während ein Smartphone-Stativ und Mikrofone eher für Vlogger, Youtuber und Streamer zu den wichtigsten Bestandteilen des Equipments gehören.

TIPP: Auf unserer Website und den Social-Media-Kanälen findest du zahlreiche Tipps, Tests & Vergleiche zu dem richtigen Influencer Equipment! Schau gerne vorbei!

FAQ

Wie kann ich die Qualität meines Contents auf Social Media verbessern?

Eine hochwertige Qualität deiner Fotos und Videos erzielst du mit der richtigen Kameraeinstellung, dem passenden Licht, mit nützlichem Equipment und den optimalen Social Media-Formaten.

Warum sind die richtigen Formate & Größen für Bilder und Videos auf Social Media wichtig?

Lädst du deinen Content im falschen Format oder mit einer zu geringen Auflösung hoch, passen die Plattformen die Seitenverhältnisse deiner Aufnahmen automatisch an. Dies führt zu Qualitätsverlust, Verzerrungen und verschobenen Thumbnails.

Was sind die beliebtesten Social Media Plattformen 2021?

Gemessen an monatlich aktiven Nutzern steht Facebook im Januar 2021 mit ca. 2,74 Milliarden Usern auf Platz 1. Platz 2 belegt die Videoplattform Youtube mit 2,3 Milliarden Nutzern. Der dritte Platz geht an Instagram mit 1,22 Milliarden Usern.